aufm Teich

News

Nach-LESE (!) ….

Posted on

… War er das nun: UNSER Sommer 2018 ? Mal ehrlich: angesichts der diesjährigen Temperaturen wussten wir zwar manchmal nicht mehr, wer oder was nun eigentlich auf’m Teich (insbesondere in unserer kleinen Kombüse mit zeitweise locker über 60 Grad „Wärme“) gebraten wurde – aber schön war es – im Vergleich zu letztem Jahr – doch, oder ?! So schön, dass wir uns glatt noch ein paar schöne, sonnige Spätsommertage wünschen – zumal wir jetzt auf unserem Sonnendeck endlich unsere neuen Möbel präsentieren können.

Aber auch personell hat sich einiges zwischendurch bei uns getan:

Glückwunsch !!!!

zunächst hat „EVO“ (Evelyn) ihre Abschlußrüfung bestanden; und – wie wir es uns alle gewünscht haben – : (natürlich) als Klassenbeste !!!

Super Leistung und an dieser Stelle nochmals von uns allen einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH. Selbstverständlich bleibt EVO zunächst noch weiter unserer Crew erhalten … WIR FREUEN UNS !!!

 

Abschied

Wie sagte doch „Chef“ in seiner kurzen Rede zum Abschied unseres langjährigen Kollegen, „Gründungs“Kochs und – Freund doch so passend: „… es ist wie in einer Familie: wenn die Kinder alt genug sind, gehen sie aus dem Haus“ . Zwar kann man Reik (rein biologisch) sicherlich nicht so ganz als „unser Kind“ bezeichnen, aber irgendwie stimmt der Vergleich dann doch: immerhin war Reik(i) von Anfang an dabei, war einer der ersten (nein: DER erste), der die (damals noch schwer nachvollziehbaren) Vorstellungen der Chefs erkannt hat und maßgeblich an deren (erfolgreichen) Umsetzung mitgearbeitet hat. So hat „Chef“ (auch hier) Recht, indem er sich dafür bei Reik ganz herzlich bedankt hat und ihm von ganzen Herzen viel Erfolg bei seiner neuen Arbeit gewünscht hat: …. „Sie haben mindestens ebenso viel positives zu unserem Betrieb beigetragen, wie Sie hoffentlich auch von uns gelernt haben“.  Wir alle wünschen Reik(i) nochmals viel Erfolg bei seiner neuen Arbeit und werden ihn bei uns – auf einen Espresso – immer wieder gerne willkommen heißen .

Chefin mit Olli beim Probieren

… nachgerückt …

in unsere Crew ist somit OLLI, der zwar immer schon dabei war, jetzt aber endlich (s) eine Chance erhält, sich in als „Dauer-Smutje“ zu bewähren: toi toi toi, Olli – alles wird gut, wir schaffen das gemeinsam !!

 

 

Wir hoffen, Sie können sich davon überzeugen, dass wir – trotz der Hitze – nicht locker gelassen haben und uns auch weiterhin mit Volldampf um Ihr Wohl auf’m Teich bemühen – mit unverminderter Energie, neuen Kräften und …

vielen, neuen Ideen …

nicht nur im Rahmen unser neuen Herbst/Winter/Frühlingskarte (ab Oktober), sondern auch bei unserem nächsten Krimi Dinner, mit dem wir Anfang November gleichzeitig die (Vor)Adventszeit und die Hochzeit der Weihnachtsfeiern einläuten. Auch wenns (noch) schwerfällt, jetzt bereits daran zu denken: die Plätze sind schnell weg und unser Sonnendeck steht uns/Ihnen dann sicherlich nicht mehr zur Verfügung ….

Dennoch freuen wir uns auf Sie mit stets guter Laune, neuen/alten Crewmitgliedern – aber immer „überraschend anders“

Ihre neue/alte Crew 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen.